· 

Wochenausblick 21.12.- 27.12.20

 

Heute ist nun einer der bemerkenswertesten astrologisch – bedeutsamsten Tage dieses Jahres.

 

An einem Tag ist die Wintersonnenwende, also der kürzeste Tag des Jahres und der Eintritt der Sonne in das Zeichen Steinbock und gleichzeitig das treffen der gesellschaftlichen Planeten Jupiter und Saturn im Zeichen Wassermann.

Und so haben wir es an einem Tag mit zwei sehr gegensätzlichen Energiequalitäten zu tun.

 

Einmal wandern die Sonne und der Merkur also die Energie- Anzeiger des Bewusstseins und der Kommunikation und in das Zeichen Steinbock, es dürfte also heute und in den nächsten Wochen ernsthafter und Regelorientierter vor sich gehen als von vielen erwartet und gleichzeitig und nur mit wenigen Stunden abstand treffen sich Saturn und Jupiter im Zeichen Wassermann und läuten –auf energetischer Ebene – eine neue Zeit, die Zeit eines Umbruches, endgültig ein.

 

Es kann also in dieser ungewöhnlichen Zeit zu Verwirrung kommen.

 

Das Ego und der Verstand halten am Alten fest und etwas subtiler, aber doch schon deutlich fühlbar klopft eine neue Zeit Qualität an, um in das Leben kommen.

 

Ich kann gleich einmal vorwegnehmen, dass diese Diskrepanz von Alt zu Neu, von Tradition zu Revolution, von Regeln und Gesetzen zu „nichts Altes ist mehr gültig“, mehr oder weniger intensiv das ganze kommende Jahr aktiv sein wird.

 

Aus meiner, doch sehr subjektiven Sicht, wird es also nicht unbedingt leichter, sondern komplexer.

 

Es wäre wahrscheinlich ganz gut den heutigen Tag der Wintersonnenwende tatsächlich und wie es vor Jahrtausenden schon üblich war zu feiern und ein Lichtlein anzuzünden um der Sonne den Weg in unser Herz zu zeigen (ganz klar, Steinbock J ) denn in den nächsten Tagen könnte es schon nicht mehr ganz so leicht sein sich aus den Realitäten weg zu beamen.

 

Heute ist noch einmal ein Tag an dem Altes abgeschlossen oder losgelassen werden kann, denn der Mond in den Fischen ist oft emotional mit Rückzug oder andern Dimensionen beschäftigt.

Und sowohl Sonne, als auch Merkur im ersten drittel des Zeichens Steinbock fordern dazu auf einmal die eigene Stellung im Leben anzuschauen, und das Leben und das was ist Revue passieren zu lassen und vielleicht einmal dem Leben und dem SEIN zu danken. 

 

Heute Nacht schon wandert der Mond in den Widder und so dürften die Emotionen schon ab morgen etwas leidenschaftlicher und direkter sein.

 

DAS beherrschende Thema der Woche werden aber wohl Mars und Pluto in Ihrer Verbindung zueinander sein.

 

Am Dienstag und Mittwoch verbinden sich erst Mars und Pluto miteinander und dann auch mit dem Mond auf eine herausfordernde Weise.

 

So ist es möglich es, noch vor Weihnachten, zu Macht (Pluto) – kämpfen(Mars) kommt die sich emotional aufheizen.

 

Der Heilige Abend am Donnerstag und das ganze Weihnachtsfest kann dann aber auf einer anderen Ebene zu wunderbaren und ungewöhnlichen Aktionen führen die das Fest vielleicht nicht besinnlich machen aber doch auf neue und ungewöhnliche Weise zu einem schönen Ereignis.

 

Ab Sonntag Trennen sich Mars und Pluto langsam wieder aus ihrer Verbindung. Die Kämpfe um Durchsetzung, Macht und Manipulation sollten also ab der nächsten Woche etwas nachlassen.

 

Und so ist diese Woche aus meiner Sicht von extremen Energien angefüllt.

Ich persönlich hätte lieber von lieblichen und harmonischen Energien berichtet.

Ich wünsche Euch eine wunderbare Weihnachtswoche.

 Michaela 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hinweis:  Meine  Arbeit als begleitende systemische Kinesiologin , Astrologin und Coach beruht ausschließlich auf dem begleitenden Modell und stellt keinen Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlung dar. Sie ist als Gesundheits - und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden sollte der Klient also einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten aufsuchen.  Desweiteren sollten notwendige heilkundliche Behandlungen nicht unterbrochen oder abgebrochen werden. 


Kontakt


Michaela Neumann

 

Tel. 0176-48601272

        08268- 7209899

       

Mail: info@energien-in-harmonie.de