· 

Vollmond vom 30.12.20

Liebe Sternenfans,

 

Morgen, am 30.12. ist gegen 5.39 Uhr der Vollmond im Krebs.

 

Wie immer stehen sich bei Vollmond der Mond und die Sonne direkt gegenüber.

Das Bewusstsein und der Lebenswille, beleuchten und erhellen das Empfinden und das Seelische.

Hier steht nun also die Sonne im Steinbock (Haus 1) und der Mond in seinem eigenen Zeichen, dem Krebs (Haus 7).

Wie im Wochen - Ausblick erwähnt geht es thematisch um das Bewusstsein darüber

 

-         -  Verantwortung zu übernehmen für das eigene Tun,

-          - sich zu reduzieren auf, dass, was notwendig ist

-        -   und/ oder sich die eigene Stellung und den eigenen Platz und die eigene Bestimmung im Leben anzusehen.

 

Gegenüber steht das Thema

 

-         -  Wie fühlt sich mein Leben an?

-          - Was triggert mich bei den Themen gerade?

-       -    Wo muss ich noch mehr ins Gefühl kommen, um mich ganz zu spüren.

 

Dieser Vollmond findet in unseren Breiten (Süddeutschland) auf der Häuser - Achse 1/ 7 statt (wenn auch knapp) und aktiviert somit das eigene Sein, die eigene innewohnende Energie und den Bereich, der natürlich zur Verfügung steht (Sonne im Steinbock) und auf der anderen Seite  alles dass, was einem begegnet und wie die Welt draußen gefühlt wahrgenommen wird (Mond im Krebs).

 

Ein Aspekt zur Venus unterstreicht diese Konstellation und beschreibt dabei, dass es letztlich darum geht, wieder in eine Balance zu kommen und den eigenen Wert so zu leben, das dies auch in den Alltag passt. Dabei können auch die Themen Gesundheit und Ernährung eine Rolle spielen. 

 

Ein weiterer Aspekt zum Neptun beschreibt die Schwierigkeiten, sich diese Themen wirklich anzuschauen und sich der Wahrheit zu stellen,

oder auch die Verwirrung, die derzeit scheinbar allgemein sichtbar ist.

 

Keiner weiß wirklich wie es weitergeht - was die Wahrheit ist und wo es eine Lösung gibt. 

 

Diese innere Verwirrung und das - nicht  fassbar – sein kann jetzt vielleicht von einigen, die Energien gut fühlen können, in passende und verständliche Worte gefasst werden.

 

Auch beim letzten Neumond, der ja so besonders war und die Themen der nächsten Wochen aufzeigt, war in Verbindung mit Neptun. Daher wiederholt sich nun das Thema (Wahrheit/ Lüge, Klarheit/ Verwirrung)  und wird vermutlich offensichtlich.

Sofern man bei Neptun – Themen überhaupt von „offensichtlich werden“ sprechen kann.

 

Mit dieser Beschreibung  wünsche ich uns allen einen klaren und einsichtigen Vollmond – Tag.

 

 

Herzlichst

 

Michaela 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hinweis:  Meine  Arbeit als begleitende systemische Kinesiologin , Astrologin und Coach beruht ausschließlich auf dem begleitenden Modell und stellt keinen Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlung dar. Sie ist als Gesundheits - und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden sollte der Klient also einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten aufsuchen.  Desweiteren sollten notwendige heilkundliche Behandlungen nicht unterbrochen oder abgebrochen werden. 


Kontakt


Michaela Neumann

 

Tel. 0176-48601272

        08268- 7209899

       

Mail: energien.in.harmonie@web.de