Wochenimpuls 26.4.- 2.5.21

Wochenimpuls

26.4. – 2.5.21

 

Wir haben Vollmondwoche.

Und so wird in dieser Woche Sicht - und spürbar, was beim letzten Neumond auf im Widder angelegt wurde.

 

Mein Satz vom Neumond:

 

„Die Erweiterung der Durchsetzungsfähigkeit durch neue Impulse oder einen Neuanfang.“

 

hat ja, wenn man sich das neue Infektionsschutzgesetz ansieht, eine ziemliche Dimension angenommen.

Ich hoffe, im Leben von euch waren diese Energien weniger dramatisch.

 

Dieser Vollmond wird am Dienstagmorgen um 6.08 auf der Achse Stier- Skorpion stattfinden.

Man nennt diese Achse auch die „Werte- Achse“ weil es hier um „Mein und Dein“ geht, um dass, was ich mir selbst wert bin und dass, was andere für sich beanspruchen.

 

Die Sonne im Stier, da geht es um einen eigenen Raum, um Mein Revier, das ich habe und den ich einnehmen möchte.

 

Beim Mond im Skorpion geht es um Transformation um einen Stirb und Werde – Prozess im seelischen und Empfindungsbereich.

 

Dieser Vollmond macht eigentlich genau um diese Zeit nur einen Aspekt –wenn auch einen angespannten- zu Neptun und damit werden alle Gefühle, Impulse die diese Konstellation ausdrücken könnte, unterdrückt. Es ist, als ob hier das Empfinden und das Bewusstsein aufgelöst, also nicht spürbar wären.

 

Ein bisschen ist das schade, aber vielleicht die einzige Möglichkeit um die Energien des letzten Neumondes zu verarbeiten.

 

Schon wenige Stunden nach dem exakten Vollmond wandert der Mond in einen schwierigen Winkel zu der Uranus – Saturn Konstellation und spült diese Themen ein weiteres mal hoch.  Als „Überträger des Lichts“ zieht der Mond auch das Wesen der Sonne mit und so wird auch die Sonne schon mit diesen Themen konfrontiert werden.

 

Die innere Transformation, die der Mond im Skorpion auslöst, wird also die Neuen Regeln und Gesetze und das herausspringen aus den eigenen Werten und Grenzen betreffen.

 

Je nachdem, wo sich dieser Mond im eigenen Radix gerade befindet, wird die Auswirkung wohl dort zu spüren sein.

Die Sonne folgt in den nächsten Tagen dieser Konstellation. 

 

Sie wird erst eine Verbindung zu Uranus und dann zu Saturn eingehen.

Damit kommen die Energien, die durch den Mond erst im Gefühl und vielleicht auch nur latent spürbar waren spätestens am kommenden Wochenende durch die Sonne ins Bewusstsein.

 

Die Sonne läuft am Freitag über den Uranus und hilft dabei sich von einengenden Werten zu befreien und Grenzen zu überspringen.

Am Sonntag nähert sich die Sonne dann dem Quadrat zu Saturn und mit wird sich spätestens am darauffolgenden Montag zeigen welche Grenzen und Regeln nicht überwunden werden können oder noch eine weitere Anstrengung brauchen um auch diese zu verändern.

 

Mond und Merkur befinden sich ebenfalls am Sonntag beim Pluto und das kann diesen Prozess in eine Richtung bringen, dass nun doch wieder an alten Konzepten und Gedanken festgehalten wird.

 

Es sieht so aus, als ob Uranus ein weiteres Mal Schwierigkeiten hat, den Erneuerungsprozess umzusetzen.

 

 

Es sei noch angemerkt, dass Pluto am Dienstag rückläufig wird und bis zum 8. Oktober auch rückläufig bleiben wird.

 

Damit besteht die Chance, das alle gemachten Konzepte und Ideen die seit Anfang diesen Jahres gemacht wurden noch einmal überdacht werden und dann – ab Oktober diesen Jahres auf eine neue Ebene gebracht werden.

 

Aber das ist wohl ein Thema für einen eigenen Artikel. 

 

Ich wünsche euch eine wunderbare Vollmondwoche 

herzlichst 

Michaela 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hinweis:  Meine  Arbeit als begleitende systemische Kinesiologin , Astrologin und Coach beruht ausschließlich auf dem begleitenden Modell und stellt keinen Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlung dar. Sie ist als Gesundheits - und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden sollte der Klient also einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten aufsuchen.  Desweiteren sollten notwendige heilkundliche Behandlungen nicht unterbrochen oder abgebrochen werden. 


Kontakt


Michaela Neumann

 

Tel. 0176-48601272

        08268- 7209899

       

Mail: michaela-neumann-kinesiologie@email.de